Präsidium

Das Präsidium ist für die grundsätzlichen operativen und strategischen Angelegenheiten der DSW zuständig.

Das Präsidium setzt sich zusammen aus dem Präsidenten und seinen zwei Stellvertretern sowie bis zu vier weiteren ordentlichen Mitgliedern, die sämtlich von der Mitgliederversammlung für die Dauer von drei Jahren gewählt werden.

 

Ehrenpräsidenten

  • Dr. Otto Graf Lambsdorff (†)
    Bundesminister a.D., Bonn

  • Roland Oetker
    Geschäftsführender Gesellschafter der ROI Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf

Präsidium

  • Ulrich Hocker
    Rechtsanwalt, Düsseldorf
    Präsident

  • Daniela Bergdolt
    Landesgeschäftsführerin der DSW in Bayern, Rechtsanwältin, München
    Vize-Präsidentin

  • Klaus Nieding
    Landesgeschäftsführer der DSW in Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Rechtsanwalt, Frankfurt
    Vize-Präsident

  • Karin Arnold
    Rechtsanwältin und Notar, Berlin

  • Dr. Florian Drinhausen (Mandat ruht seit 01/2015)
    Co-Deputy General Counsel Deutschland, Zentral- und Osteuropa, Deutsche Bank, Frankfurt

  • Ulrich M. Harnacke
    Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Düssseldorf

  • Dr. rer. oec. Rolf Pohlig
    ehem. Vorstandsmitglied RWE AG für den Bereich Finanzen und Controlling, Essen